Ausbildungsziele

Der Mensch lernt…

…verschiedene Alltagssituationen mit Hund gut zu meistern.

…über Körpersprache und Gesten den Hund stimmig zu führen.   

…Handlungsbereitschaft und Durchsetzungskraft gegenüber dem Hund zu entwickeln.    

…mit Hilfe der Binärsprache seinem Hund ein klares Regelwerk zu kommunizieren.  

…das Verhalten und die Bedürfnisse seines Hundes besser zu reflektieren.    

…den Hund seinen Veranlagungen entsprechend auszulasten.    

…mit seinem Hund ein entspanntes Miteinander zu leben.

 

Der Hund lernt…

…freudig Kontakt aufzunehmen und zu halten.    

…ein klares Regelwerk kennen und sich dadurch zu entspannen.    

…seinem Menschen zu vertrauen und sich auf ihn verlassen zu können.    

…Freude an der Zusammenarbeit mit dem Menschen zu haben.

 

weiter zu Ausbildungsinhalte